Augen auf bei diesen Trends im Webdesign

Warum man nicht auf jeden neuen Zug aufspringen muss Webdesign und Mode haben einige Gemeinsamkeiten. Eine davon ist das Phänomen der Trends. Trends kommen und gehen, weil sich Geschmäcker ändern oder weil die Industrie das so möchte. Erinnert sich noch jemand an Skeuomorphismus und die Benutzeroberfläche der ersten iPhones mit ihrer imitierten Holz- und Lederoptik?…

Weiterlesen

Lichtet die Anker

HTML-Sprungmarken genauer betrachtet In-Page Links oder Anker gehören zu den ältesten Elementen in HTML. Schon zu Zeiten des Netscape Composers boten Sprungmarken eine rechte elegante Möglichkeit, auf bestimmte Stellen innerhalb einer Seite zu verlinken. Anders als bei traditionellen Links liegt das Linkziel eines Ankers nämlich innerhalb des gleichen Dokumentes, wohingegen traditionelle Links zur Verknüpfung unterschiedlicher…

Weiterlesen

PHP 7 unter der Lupe

Warum Sie unbedingt upgraden sollten Über 80 Prozent aller Internetservices verlassen sich auf PHP (PHP: Hypertext Preprocessor). Da liegt es nah, dass eine so wichtige Software sorgfältig gepflegt und mit regelmäßigen Updates versorgt wird. Die aktuelle Version PHP 7 wurde im Jahr 2015 veröffentlicht und darf getrost als die wichtigste Version seit PHP 5 aus…

Weiterlesen

Schöne Seiten verkaufen sich besser

Das erste Date und die Conversion Rate Die berühmte US-amerikanische Poetin und Bürgerrechtlerin Maya Angelou sagte einmal, dass Menschen vergessen, was Du getan und gesagt hast, aber sie werden nie vergessen, wie sie sich in Deiner Gegenwart gefühlt haben. Dieser wundervolle Gedanke betrifft nicht nur das erste Date, sondern lässt sich auch hervorragend auf das…

Weiterlesen

Was ist negative SEO?

So erkennen Sie einen Angriff auf Ihre Webseite Vielleicht haben Sie die Situation schon einmal erlebt: Sie haben alles dafür getan, Ihre Webseite zu optimieren und im Suchmaschinenranking nach oben zu bringen; haben lange an jeder Stellschraube gedreht, alle Keywords perfekt gesetzt, ihr Design überarbeitet, nur um langsam aber sicher messbare erfolge zu verzeichnen. Und…

Weiterlesen

10 Tipps für eine sichere WordPress Installation

So schützen Sie Ihre Webseite vor ungewolltem Besuch Wordpress ist das beliebteste und am weitesten verbreitete Content Management System dieser Tage. Begonnen als reines Blogsystem hat sich der Platzhirsch mittlerweile zu einem vollständigen CMS gemausert, das mit den richtigen Plugins sogar zu einem Shopsystem werden kann. Tausende von Entwicklern weltweit tragen zu dem freien System…

Weiterlesen

Adaptive Design vs. Responsive Web Design

Aktuelle Designtrends unter der Lupe Wir schreiben das Jahr 2017 und mittlerweile sollte es eigentlich überall angekommen sein: Das Internet ist mobil. Selbst wenn der Breitbandausbau in Deutschland vielerorts noch zu Wünschen übrig lässt, so ist der Trend zum mobilen Surfen nicht mehr rückgängig zu machen. Immer leistungsfähigere Smartphones mit immer besseren Bildschirmen erlauben die…

Weiterlesen

Performance Best Practice im Zeitalter von HTTP2

Neue Möglichkeiten zur Geschwindigkeitssteigerung HTTP, das Hypertext Transfer Protocol, kann getrost als eins der Urgesteine des Internets bezeichnet werden. Mit der Begründung des Internets hat Tim Berners Lee das Übertragungsprotokoll im Jahr 1991 veröffentlicht. die fundamentale Bedeutung von HTTP für das Internet lässt sich nachvollziehen, wenn man sich nur einmal die Aktualisierungspolitik anschaut. Nach seiner…

Weiterlesen

Was kostet individuelle Webentwicklung?

Ein Weg zu einem realistischen Angebot Sie haben gerade ein Start-up gegründet? Sie wollen einen neuen Webservice anbieten oder planen das „next big thing“? Dann haben Sie sich mit Sicherheit schon mit dem Thema individuelle Software-Entwicklung auseinandergesetzt und sind auf der Suche nach einem professionellen Entwickler mit freien Kapazitäten. Vielleicht haben Sie auch schon das eine…

Weiterlesen

Laravel und Ruby On Rails

In unserer täglichen Arbeit benutzen wir unterschiedliche Frameworks, um unseren Kunden das jeweils beste Ergebnis zu liefern. Frameworks nehmen uns Routinearbeiten beim Programmieren ab, sodass uns mehr Zeit für die wirklich kreativen Aufgaben bleibt. Dinge wie Kontaktformulare, Passwortabfragen, die Interaktion mit den API’s von Drittanbietern oder standardisierte Datenbankoperationen – all das sind Dinge, die wir…

Weiterlesen