Das Kaufargument

USP steht für Unique Selling Point oder im Deutschen für Alleinstellungsmerkmal. Es handelt sich bei Produkten und Dienstleistungen um Eigenschaften, welche sie von der Konkurrenz unterscheidbar machen. Das kann unter anderem einen besonders günstigen Preis, bestimmte Funktionen, einen umfangreichen Service oder einzigartige Designs betreffen.

Konzentration auf USPs

In der Werbung geht es stets darum, mit Alleinstellungsmerkmalen Kaufargumente zu liefern. Entsprechend sollten sich Werbetexte, Banner und andere Mittel auf die Stärken fokussieren. Handelt es sich beispielsweise um ein preiswertes Produkt, sollte das Kostenargument den zentralen Raum einnehmen.