Verbraucher orientieren sich an anderen

Beim Social Proof handelt es sich um ein Konzept im Marketing, welches die Beinflussung von Verbrauchern durch andere Verbraucher thematisiert. Käufer orientieren sich bei ihrer Entscheidung zum Beispiel an Prominente in der Werbung, an Experten, an einer Vielschar an Usern und an ihrem sozialen Umfeld.

Fruchtbarmachung im Online-Marketing

Als hilfreich erweist es sich zum Beispiel, wenn User in Sozialen Netzwerken Beiträge eines Unternehmens teilen, liken und empfehlen. Firmen können auch auf ihrer Homepage Funktionen einbauen, mit denen Kunden das Angebot an ihre Freunde weiterempfehlen können. Auch Bewertungssysteme leisten wertvolle Dienste, sofern die Urteile gut ausfeilen. Mittels Rich Snippets lassen sich die Bewertungen in die Ergebnisseiten von Suchmaschinen einbinden.