Webdesign mit Tiefeneffekt

Beim Parallax Scrolling handelt es sich um eine besondere Form des Webdesigns, die einen Tiefeneffekt garantiert. Die einzelnen Elemente der Website bewegen sich beim Scrollen mit einer unterschiedlichen Geschwindigkeit, zum Beispiel Grafiken und Texte. Dadurch entsteht beim User der Eindruck verschiedener räumlicher Dimensionen. Vor allem bei OnePage-Homepages kommt diese Methode zur Anwendung.

Trend zu Parallaxen

Immer mehr Homepages setzen auf diese Variante, das Unternehmen Nike nahm eine Vorreiterrolle ein. HMTL5 und CSS3 erleichtern die Programmierung, insbesondere bei Details wie den Übergängen. Notwendig sind sie aber nicht unbedingt.