Direkte Ansprache potenzieller Kunden

Beim Outbound Marketing senden Unternehmen an Verbraucher Botschaften, dafür verwenden sie klassische Werbeformen. Sie schalten in Printmedien anzeigen und auf Homepages zu Pauschalpreisen Banner, verteilen Flyer und veröffentlichen Werbespots.

Nutzen und Kosten

Die Problematik besteht in den großen Streuverlusten. Eine Postwurfsendung landet zum Beispiel bei vielen Empfängern ungelesen im Papierkorb, User ignorieren zahlreiche Werbebanner. Hohen Kosten kann ein geringer Nutzen gegenüberstehen. Deswegen setzen viele Unternehmen auf Inbound Marketing. Speziell bei den Werbebannern lässt sich die Problematik mit Provisionsmodellen anstatt Festpreisen umgehen. Dennoch kann sich Outbound Marketing auszahlen, dafür bedarf es aber einer genauen Analyse und zielgruppenorientierter Lösungen.