Redaktionssystem beim CMS

Bei IT-Systemen lassen sich das Backend und das Frontend unterscheiden. Das Backend ist der Bereich, in dem die bearbeitenden Nutzer Daten eingegeben und Änderungen herbeiführen. Das Frontend stellt das Ergebnis dar, das User ohne Zugriffsrechte sehen. Speziell bei CMS-Systemen handelt es sich beim Backend um das passwortgeschützte Redaktionssystem, während Nutzer nur die fertigen Webseiten als Frontend sehen.

CMS: Ähnlichkeit zwischen Backend und Frontend

In einem CMS-Redaktionssystem geben Autoren unter anderem Texte ein, laden Bilder hoch und bestimmen das Layout. Fettschrift, Schriftgrößen, Schriftfarben und andere Merkmale zeigen die Editoren sofort realistisch an, sodass Redakteure die Optik optimal einschätzen können. Das unterscheidet diese Systeme von einer HTML-Programmierung.