Penalty

Was ist ein (Google) Penalty?

Penalty bedeutet in der Mediensprache genau so wie beim Sport übersetzt Bestrafung. Im Online Marketing ist es jedoch kein Schiedsrichter, der Sanktionen ausspricht, sondern Google. Wenn bei der Suchmaschinenoptimierung gegen die Webmaster-Richtlinien von Google verstoßen wird, werden unterschiedlich schwerwiegende Penalties ausgesprochen.

Formen von Penalties

Die von Google ausgesprochenen Sanktionen können unterschiedliche Auswirkungen auf die Website haben - dies hängt von der Schwere des Verstoßes und der damit verbundenen Penalty ab. Die Penalties lassen sich in verschiedene Levels (von “wenig” bis weitreichend) clustern:

  • innerhalb der Keyword- Ebene werden gezielt oder einzelne Keywords an Rankingpositionen verlieren
  • auf der URL- & Verzeichnis-Ebene sind es schon deutlich mehr Keywords. Nämlich (nahezu) alle, die das Verzeichnis betreffen
  • eine seitenübergreifende Penalty sorgt für den Verlust von Rankingpositionen bei einer Vielzahl von Keywords, die domainweit verwendet werden
  • beim Delisting entfernt Google die gesamte Website aus seiner Indexierung

Zurück zum Lexikon

Kontaktmöglichkeiten ein bzw. ausblenden Kontaktmöglichkeiten ausblenden

Sie möchten mehr über unsere Dienstleistungen erfahren oder haben spannende Projekte? Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Anruf unter +49 228 28695920
E-Mail an
Projektanfrage zum Formular