Cross Device

Optimierung für unterschiedliche Endgeräte

User surfen vermehrt mit diversen Endgeräten wie ihrem PC und ihrem Smartphone im Internet, das stellt Seitenbetreiber unter dem Stichwort Cross Device vor eine neue Herausforderung: Sie sollten die Inhalte kundenspezifisch auf die unterschiedlichen Endgeräte optimieren. Zugleich sollten sie User unabhängig von der Gerätenutzung identifizieren.

Analyse des User-Verhaltens

Diese Identifizierung bewerkstelligen sie mit einem Cross-Device-Tracking. Dafür eignet sich zum Beispiel eine User-ID: Nutzer loggen sich unter anderem auf der jeweiligen Homepage mit einem Benutzernamen ein, wodurch Unternehmen stets die Identität erkennen und zielgruppenspezfische Angebote anzeigen können. Auch eine Identifizierung über Geräte-IDs ist möglich.

Zurück zum Lexikon

Sie möchten mehr über unsere Dienstleistungen erfahren oder haben spannende Projekte? Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Anruf unter +49 228 28695920
E-Mail an
Projektanfrage zum Formular

Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Die Daten werden zur Optimierung unserer Webseite und zu Online-Marketingzwecken erhoben und zu statistischen Zwecken ausgewertet. Klicken Sie auf „OK”, um der Nutzung von Cookies zuzustimmen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung