Information!

Breadcrumbs (Brotkrumennavigation)

Breadcrumbs, auch als Brotkrumennavigation bekannt, sind eine nützliche Funktion in der Webentwicklung, um Benutzern dabei zu helfen, sich auf einer Website zu orientieren. Sie zeigen dem Benutzer den Pfad an, den er genommen hat, um zu einer bestimmten Seite zu gelangen. Dies ist besonders hilfreich bei großen Websites mit vielen Unterseiten.

Wie funktionieren Breadcrumbs?

Breadcrumbs werden in der Regel oben auf einer Webseite angezeigt und bestehen aus einer Liste von Links, die den Pfad des Benutzers anzeigen. Der Pfad beginnt normalerweise mit der Startseite und führt bis zur aktuellen Seite. Zum Beispiel könnte der Breadcrumb-Pfad für eine Seite über "Produkte > Elektronik > Fernseher" lauten. Der Benutzer kann auf jeden Link im Breadcrumb klicken, um zu einer vorherigen Seite zurückzukehren.

Warum sind Breadcrumbs wichtig?

  • Sie verbessern die Benutzerfreundlichkeit, da Benutzer leichter zu vorherigen Seiten zurückkehren können.
  • Sie helfen Benutzern dabei, die Struktur einer Website zu verstehen und sich zu orientieren.
  • Sie können die SEO-Leistung einer Website verbessern, da Suchmaschinen die interne Verlinkung und die Struktur einer Website berücksichtigen.

Arten von Breadcrumbs

Es gibt verschiedene Arten von Breadcrumbs:

  1. Pfadbasierte Breadcrumbs: Sie zeigen den vollständigen Pfad von der Startseite bis zur aktuellen Seite an.
  2. Attributbasierte Breadcrumbs: Sie zeigen den Pfad basierend auf den Attributen der aktuellen Seite an, wie z.B. Kategorie oder Datum.
  3. Hierarchische Breadcrumbs: Sie zeigen den Pfad basierend auf der Hierarchie der Seitenstruktur an, z.B. Startseite > Kategorie > Unterkategorie > Artikel.
  4. Ortungs- oder Standortbasierte Breadcrumbs: Sie zeigen den Pfad basierend auf dem geografischen Standort des Benutzers an.

Best Practices für Breadcrumbs

Damit Breadcrumbs effektiv sind, sollten sie bestimmten Best Practices folgen:

  1. Verwenden Sie eine klare und verständliche Nomenklatur für die Breadcrumb-Links.
  2. Platzieren Sie die Breadcrumbs prominent und gut sichtbar auf der Webseite.
  3. Verwenden Sie CSS, um die Breadcrumbs visuell von anderen Links zu unterscheiden.
  4. Aktualisieren Sie die Breadcrumbs automatisch, wenn sich der Pfad des Benutzers ändert.
  5. Machen Sie die Breadcrumbs interaktiv, d.h. ermöglichen Sie dem Benutzer, auf die Links zu klicken und zu vorherigen Seiten zurückzukehren.

Zusammenfassung

Breadcrumbs oder Brotkrumennavigation sind eine wichtige Funktion in der Webentwicklung, um Benutzern dabei zu helfen, sich auf einer Website zu orientieren. Sie zeigen den Pfad an, den der Benutzer genommen hat, um zu einer bestimmten Seite zu gelangen. Durch die Verwendung von Breadcrumbs verbessert sich die Benutzerfreundlichkeit, das Verständnis der Website-Struktur und potenziell die SEO-Leistung der Website.

Können wir weiterhelfen?

Sie haben ein spannendes Projekt und möchten mit uns zusammenarbeiten? Kontaktieren Sie uns jetzt!

Kostenloses Erstgespräch

Zurück zum Lexikon

Erstgespräch vereinbaren

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen und kostenlosen Beratungstermin und stellen Sie uns Ihr Projekt vor.

mindtwo-head