SEO ist tot? Nein, aber im stetigen Wandel

Warum Suchmaschinenoptimierung (SEO) weiterhin unerlässlich ist Die Suchmaschinenoptimierung ist und bleibt unerlässlich, wenn Sie die Sichtbarkeit, Reichweite und Conversion (erwünschte Handlung des Besuchers) Ihrer Website halten und steigern möchten. Waren in den Anfängen der ersten Suchalgorithmen noch mit reiner, nahezu inflationärer Verwendung relevanter Keywords vordere Suchergebnispositionen zu holen, müssen Sie heute deutlich strategischer vorgehen. Die…

Weiterlesen

Persuasive Design – Psychologie im Webdesign

Zwischen User-Mehrwert und wirtschaftlichem Interesse Zur heutigen “Best Practice” im Web-Design gehört das optimale UI/UX Design, das dem Benutzer zum einen eine möglichst einfache, intuitive und komfortable Nutzung der Web-App oder Online-Plattform ermöglicht. Zum anderen soll aber auch die Nutzung im Hinblick auf eine gesteigerte Anwendungstiefe, -dauer und -häufigkeit des User optimiert werden. Diese Optimierung…

Weiterlesen

Werbebanner und Pop-Ups schaden Websites

Nutzbarkeit und Qualität im Internet leiden durch Online-Werbung Das World Wide Web startete im Jahr 1991 und liegt damit bereits über 25 Jahre hinter uns. Von den Anfängen bis zum heutigen Tag ist das Internet zu einer weltweit unverzichtbaren Institution geworden. In dieser Zeit brachte die Online-Welt vielfältige Innovationen, Neuerungen und Entwicklungen hervor. Deshalb bleibt…

Weiterlesen

Bootstrap 4 kommt mit Reboot.css als neues Reset

Eine komfortable Neuerung für die Frontend-Entwicklung Bootstrap ist das populärste und meist verbreitete Framework für die Entwicklung mit HTML-, CSS- und JavaScript. Bootstrap eignet sich besonders für die Entwicklung reaktionsschneller, endgeräte-unabhängiger Websites. Als Open Source Tool kann Bootstrap kostenlos genutzt werden und profitiert von der großen sowie aktiven Community. Das Frontend-Framework punktet speziell durch seine…

Weiterlesen

Craft CMS – was bietet das System

Für welche Webprojekte eignet sich Craft? Zahlreiche Vorzüge sprechen für das flexible Craft, das unter den Content Management Systemen (CMS) bislang noch als Nischenprodukt rangiert. Viele Agenturen und auch Kunden haben gegenüber dem Einsatz kleinerer und wenig verbreiteter Systeme Vorbehalte. Vielen Auftraggeber sind nur die großen am Markt, wie TYPO3, WordPress oder Drupal, bekannt oder…

Weiterlesen

BEM – sauberer CSS Code dank Namenskovention

Strukturierter und nachvollziehbarer CSS-Code Für kleinere, weniger umfangreiche und damit auch weniger komplexe Websites stellt das Styling keine größere Herausforderung dar und lässt sich meist mit ordentlichen zusammengefassten CSS Sylesheets bewerkstelligen. Für größere und komplexere Web-Projekte ist verständlicher, nachvollziehbarer und gut strukturierter Code jedoch ein kritischer Erfolgsfaktor. CSS konsequent einem festgelegten System und Nomenklatur folgend…

Weiterlesen