Bedeutung des Texts Ihrer Website

Transportieren Sie mit der Website die von Ihnen gewünschte Botschaft?

Eine Website soll natürlich durch ihr Webdesign beeindrucken und mit individueller Ästhetik sowie durchdachter Struktur wirken. Die meisten Firmen betreiben ihre Homepage aber nicht um nur eine ansprechende Optik zu vermitteln. Ein interessantes Webdesign allein generiert keine neuen Kunden und führt nicht zu einem Wachstum Ihres Unternehmens. Ein entscheidender Aspekt, der ein ganzheitliches Design-Konzept auszeichnet, ist das Erzeugen von Conversions. Gemeint ist damit das Hervorrufen der gewünschten Aktion eines Website-Besuchers. Sie möchten, dass Besucher Ihrer Website mit Ihnen Kontakt aufnehmen, Ihren Newsletter abonnieren und schließlich Ihre Produkte kaufen oder Ihre Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Dafür ist der passende Web-Content erforderlich. Mit den richtigen Inhalten, vor allem Ihren Texten, überzeugen Sie Besucher, gewinnen Interessenten für Ihre Angebote und machen diese Interessenten zu zahlenden Kunden.

Ästhetik und Texte kommunizieren lassen

Designer orientieren sich an visuellen Merkmalen. Natürlich kann eine visuell überzeugende Website begeistern und Emotionen wecken. Nur auf die optische Gestaltung zu setzen würde aber dazu führen, dass Besucher Ihrer Webseite trotz aller Ästhetik die eigentliche Botschaft übersehen. Viele Webdesigner konzentrieren sich ausschließlich auf das Design und visuelle Elemente. Mit diesen ist es aber nur begrenzt möglich, Botschaften zu kommunizieren und Kunden mit einer klaren Werbebotschaft anzusprechen. Die Mehrheit der Webpages möchte nicht nur mit Ästhetik begeistern, sondern Aktionen hervorrufen, Vertrauen schaffen, Besucher für eine Marke, für Produkte und Angebote begeistern.

Ziel ist es, Bestellungen oder Einkäufe auszulösen und mit den visuellen Elementen auf einer Webpage, aber auch passenden Texten die Werbebotschaften zu unterstützen. Designer vernachlässigen die Bedeutung von Texten oft und sehen diese eher als Zusatz an, der weniger Aufmerksamkeit bedarf. Damit verschenken sie wertvolles Potential.

Kommunizieren Sie die Kernaussage Ihrer Webseite überzeugend

Bilder, Videos und interaktive Elemente gehören heute zum Online-Alltag online, doch ohne die wichtigen Textinhalte kommt in der Regel keine Website aus. Dies gilt für Nachrichtenportale ebenso wie für Blogs oder eCommerce-Seiten. Betrachter Ihrer Webinhalte scannen Überschriften und Untertitel, Bulletpoints oder Textabschnitte. Die Texterfassung erfolgt häufig unbewusst, da das Lesen ein hoch automatisierter geistiger Prozess ist. Visuelle Elemente lenken den Betrachter und unterstreichen die Webinhalte, wo dies sinnvoll ist, aber rein visueller Elemente können die Texte einer Website nicht vollständig ersetzen. Texte und Optik müssen gemeinsam Informationen vermitteln und Ihre Botschaft kommunizieren.

Die Auffindbarkeit Ihres Angebotes durch Suchmaschinenoptimierung verbessern

Keywords, entscheidende Schlagworte sind zentrale Begriffe und müssen klug in die Texte, aber auch das Design einer Webseite integriert werden, um die Auffindbarkeit Ihres Angebotes über Suchmaschinen wie Google zu verbessern. Geben potentielle Kunden bestimmte Suchbegriffe ein, die mit Ihrem Angebot assoziiert sind, dann werden Websites, welche diese Begriffe in den Titel und Überschriften, Seitentiteln oder Strukturen enthalten, im oberen Teil der Suchergebnisliste dargestellt. Die meisten Suchenden im Web klicken online nur auf die ersten Treffer dieser Suchergebnislisten. Wer hier die Suchergebnisliste anführt, erhält die meiste Aufmerksamkeit und besitzt damit das größte Klick-Potential und Möglichkeit, Kunden zu gewinnen. Die Suchmaschinenoptimierung hilft Ihnen dabei, zu diesen oberen Treffern zu gehören.

Sensibilität für den Prozess des Webdesigns

Das Erstellen von Texten und das Formulieren von Schlüsselbegriffen ist nicht einfach nur eine weitere Aufgabe für den Designer Ihrer Webpage. Es beeinflusst auch den Prozess des Webdesigns und erweitert den Fokus auf wesentliche Aspekte, die sonst unbeachtet bleiben. Wenn der Designer Ihrer Webpage die Ziele Ihrer Außenpräsentation versteht und weiß, was Sie durch Ihre Webseite vermitteln möchten und was Besucher nach dem Lesen Ihrer Inhalte tun sollten, dann kann er die visuellen Elemente Ihrer Homepage einfacher strukturieren und zwar so, dass diese Ihre Ziele unterstützt. Anstatt nur eine schöne Website zu erhalten, entsteht eine funktionelle Plattform, die explizit darauf ausgerichtet wurde, Besucher anzusprechen und diese zu zahlenden Kunden zu machen.

Webdesign mit endgültigen Inhalten starten

Wenn bereits am Anfang die finalen Texte einer Webseite herangezogen werden, hilft dies dem dem Webdesigner, bereits früh im Gestaltungsprozess ein klares Bild von der endgültigen Optik der Webseite zu erhalten. Werden hingegen nur Beispieltexte als Platzhalter verwendet, dann muss sich hinterher der Text den Strukturen anpassen und der Platz für Text ist eingeschränkt oder die optischen Elemente passen nicht zum Geschriebenen. Weiß der Designer vorher, wie viel und welcher Text verwendet wird und wie dieser aussehen soll, dann kann er seine Struktur im Webdesign besser an die Textbestandteile anpassen und ihnen eine optimale Wirkung zukommen lassen. Hierdurch gelingt es auch, das Design und die Texte einer Website aufeinander abzustimmen, damit diese kongruent wirken und das Zielpublikum in einem passenden Ton ansprechen.

Eine hochwertige User Experience erzeugen

Texte verbessern die User Experience einer Website. Leser verstehen Ihre Kernbotschaften und navigieren zielstrebiger durch Ihre Seiten, wenn sie durch Texte geleitet werden. Die Besucher Ihrer Website werden dank passender Texte mehr Vertrauen in Ihr Angebot entwickeln und mit einer höheren Wahrscheinlichkeit Ihrer Produkte kaufen oder Ihre Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Verwirrende Nachrichten oder Texte schrecken Besucher hingegen ab. Innerhalb von Sekunden fällen Nutzer ein Urteil darüber, ob eine Webpräsenz vertrauenswürdig erscheint oder nicht. Mit soliden Texten und überzeugenden Call-to-Actions erreichen Sie Besucher und erzeugen schnell ein positives Gefühl der Vertrautheit. Die Call-to-Actions - Aufforderungen an Leser - bieten zudem den Vorteil, dass sie einen nächsten Schritt vorgeben und somit eine Handlungsempfehlung aussprechen, welche die Beziehung zu Ihrem Angebot fortsetzt. Mit Texten verdeutlichen Sie Ihre Meinungen und kommunizieren Ihre Werte. Dies kann User motivieren. Wenn Sie den richtigen Ton für Ihr Publikum treffen, sprechen Sie die Interessenten auf Augenhöhe an und können sich von Mittbewerbern abheben. Die Inhalte sollten dafür möglichst einfach zu lesen sein. Nutzen Sie kurze Sätze und klare Absätze und keine überwältigenden Mauern aus schier endlos erscheinenden Texten.

Verbinden Sie Design und Text

Ein erster wichtiger Schritt zu einem erfolgreichen Webdesign besteht darin, die mentale Barriere zwischen Gestaltung und textbasierter Kommunikation zu durchbrechen. Beides ist notwendig, um ihre Werbebotschaft ansprechend zu vermitteln. Entscheiden Sie sich daher für einen Webdesigner, der von Anfang an auch die Texterstellung fokussiert, um die Botschaft Ihres Webauftrittes zu verstehen und optimal zu vermitteln.

Sie haben Fragen zu Texten auf Ihrer Website? Sprechen Sie uns an! Bei mindtwo in Bonn beraten wir Sie gerne.

Kontaktmöglichkeiten ein bzw. ausblenden Kontaktmöglichkeiten ausblenden

Sie möchten mehr über unsere Dienstleistungen erfahren oder haben spannende Projekte? Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Anruf unter +49 228 28695920
E-Mail an
Projektanfrage zum Formular

Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Die Daten werden zur Optimierung unserer Webseite und zu Online-Marketingzwecken erhoben und zu statistischen Zwecken ausgewertet. Klicken Sie auf „OK”, um der Nutzung von Cookies zuzustimmen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung