Wainwright Instruments

Relaunch mit Laravel und WordPress

Wainwright Instruments

Neue individuelle Website und komplexer Produktkonfigurator

Bereits seit 1979 entwickelt und produziert die Wainwright Instruments GmbH eine Vielzahl an Filtern, die für die verschiedensten Anwendungen und Datenstrukturen in der Kommunikationstechnik eingesetzt werden. Dazu zählen Tiefpass, Hochpass, Bandpass, Bandsperr und Notch-Filter (Kerbfilter), genauso wie manuell und digital einstellbare Filter oder auch Diplexer, Duplexer, Triplexer, Multiplexer, Monoplexer und Absorptionsfilter.

Unser Industriekunde kann sowohl Standard-Filter mit garantierten Spezifikationen liefern, aber ebenfalls individuelle Filter fertigen, die den ganz besonderen und speziellen Bedürfnissen des gewünschten Einsatzgebiets entspricht.

Sogar die Raumsonde Rosetta ist mit einem Filter von Wainwright Instruments an Bord im All unterwegs.

Unsere Aufgabe

Wainwright Instruments wünschte sich den Relaunch der Website in einem zeitgemäßen und überarbeitetem Design und mit Funktionalitäten, die das breite Portfolio an verschiedensten Filtern für die Kunden besser zugänglich machen. So galt es insbesondere für die umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten der Filter eine geeignete technische Lösung zu finden, die gleichzeitig ein zielgerichtetes UX/UI Design in einem modernen Frontend sowie die Umsetzung der Anforderungen an das Backend ermöglicht.

Frontend und Backend Design

In den allermeisten Web-Projekten kommt es in Fragen des Interface-Designs nur auf Gestaltung der Screens und Inhaltselemente im Frontend, also das für den Website-Besucher sichtbare “Ende“ der Web-Anwendung, an. Aufgrund der besonderen Anforderungen, die das Pflegen der Produktinformationen und -konfigurationen mit sich brachte, galt es für Wainwright Instruments auch diese Bereich des Backends im Design zu berücksichtigen.

Laravel-Entwicklung

Das Frontend und Backend Design wurde dann mobil optimiert in mittels HTML5/CSS3 individuell erstellten Templates umgesetzt. Diese Templates wurden dann in ein für Wainwright aufgesetztes und konfiguriertes Laravel-System integriert. Die Laravel-Entwicklung berücksichtigte dabei auch Funktionen wie komfortables User-Management im Backend sowie Datenimport-Möglichkeiten.

Filterkonfiguration und erweiterte Suche

Die große Herausforderung der Webentwicklung für Wainwright Instruments war die Darstellung und das Handhaben der Produktdaten - sowohl im Frontend als auch im Backend. Bereits auf den Filter-Übersichtsseiten wurden verschiedene Produktfilter und erweiterte Suchmöglichkeiten implementiert. Sowohl für die Standardfilter als auch für die maßgefertigten Filter wurden aufwändige Konfigurationsmöglichkeiten entsprechend der angebotenen Wainwright Filter entwickelt. Hier haben wir ein ausgeklügeltes Datenmodell konzipiert, so dass dynamische Validierungen, grafische Darstellungen möglich sind und Konfigurationen in einem PDF durch den Nutzer fixiert und diese auch direkt bei Wainwright Instruments angefragt werden können.

WordPress API

Zur bequemen Verwaltung der statischen Inhaltsseiten wie der Startseite, News, Stellenanzeigen oder auch der rechtlichen Hinweise installierten wir WordPress, um so auf ein bewährtes System für das einfache Content-Management zurückzugreifen. WordPress dient dabei als Backend zur Pflege dieser Inhalte und wird über eine REST API mit dem Laravel System verbunden.

Mehrsprachigkeit

Wainwright Industries liefert die hochspezialisierten Filter an Kunden in der ganzen Welt. Die Bereitstellung der Website in Deutsch und Englisch war demnach ein wichtiger Bestandteil der System-Konfiguration. Durch die eingerichtete Mehrsprachigkeit sind die Einzelseiten der Sprachen durchgängig miteinander verknüpft und ermöglichen einen komfortablen Sprachwechsel. Auch die über die Templates gesteuerten Texte und Begriffe wurden für den mehrsprachigen Betrieb der Website übersetzt.

Sie suchen eine Laravel-Agentur im Raum Köln/Bonn?

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu uns auf. Gerne besprechen wir Ihr Vorhaben und bieten Ihnen eine kostenlose Erstberatung.

Kontaktaufnahme

Kontaktmöglichkeiten ein bzw. ausblenden Kontaktmöglichkeiten ausblenden

Sie möchten mehr über unsere Dienstleistungen erfahren oder haben spannende Projekte? Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Anruf unter +49 228 28695920
E-Mail an
Projektanfrage zum Formular

Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Die Daten werden zur Optimierung unserer Webseite und zu Online-Marketingzwecken erhoben und zu statistischen Zwecken ausgewertet. Klicken Sie auf „OK”, um der Nutzung von Cookies zuzustimmen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung