ABOUT YOU

Craft CMS für Commerce Suite

ABOUT YOU

Erfolgreichster Fashion-Store im E-Commerce

ABOUT YOU verzeichnet monatlich 30 Millionen aktive Nutzer auf seiner Fashion- & Lifestyle Plattform. Neben vielschichtiger Inspiration können die User aus über 400.000 Produkten von mehr als 2.000 Marken wählen. Hier wird Shoppen zum digitalen Erlebnis.

ABOUT YOU setzt auf eigenes E-commerce System

Mit ABOUT YOU konnten wir einen Kunden gewinnen, der als das am schnellsten wachsende E-Commerce Unternehmen in Deutschland gilt. Der Online-Modehändler aus Hamburg geht mit einer einzigartigen Unternehmensstrategie an den Start, um seinen Kunden das bestmögliche Ergebnis zu präsentieren: ABOUT YOU vereint inhouse die Bereiche Fashion und Technologie, indem er dem User mittels eines eigens entwickelten Shopsystems ein unvergleichliches digitales Shopping-Erlebnis bietet. Somit gilt das Unternehmen nicht mehr nur noch als Anlaufstelle für Fashion im Netz, sondern auch als Provider für ein durchdachtes, cloudbasiertes E-Commerce-System. Wie erfolgreich diese Symbiose ist, zeigt der Umsatzzuwachs um 57% im Geschäftsjahr 2020/21.

Was ist Commerce Suite?

Das entwickelte E-commerce Shopsystem nennt sich ABOUT YOU Commerce Suite und ist bereits seit 2017 auf dem Markt. Große Marken wie DEPOT, Marc O'Polo und LASCANA setzen auf das Produkt von ABOUT YOU und betreiben damit erfolgreich ihre Onlineshops.

Das cloudbasierte System deckt den gesamten E-Commerce Bereich (ohne Content) ab - von Preisgestaltung und Lagerverwaltung über Marketing bis hin zu Bezahlmöglichkeiten. Dabei steht bei allen Features die zielorientierte Handhabung im Vordergrund. Commerce Suite zeichnet sich als pflegeleichtes System aus, das mittels API in die Sites der anderen Onlinehändler eingebunden wird.

Die Herausforderung

Für die Onlinepräsenz der Commerce Suite wurde eine flexible, CMS-basierte Website gefordert, die den hohen Anforderungen an ein modernes und effektives Marketinginstrument gerecht wird. Neben einem herausragenden User Interface, standen insbesondere mehrere Schnittstellenanbindungen und ein uneingeschränkt benutzerfreundliches und performantes CMS im Fokus.

Fortschrittliches Content Management mit Craft CMS

Als Content Management System ist die Wahl mit Craft CMS auf eine nicht nur bei uns seit geraumer Zeit sehr gefragte Lösung gefallen. Die Vorteile von Craft CMS liegen in seinem einzigartigen Konzept, das eine vollständig konfigurierbare Systemumgebung sowohl auf Backend- als auch Frontend-Seite ermöglicht.

Das komplexe, stark auf dynamischen Sektionen und Inhaltsblöcken aufbauende Web-Layout, konnte mit den Möglichkeiten von Craft CMS hervorragend implementiert werden. Besonders im Fokus stand dabei die Entwicklung eines individuellen Content-Builders, der alle Inhaltselemente in beliebiger Reihenfolge kombinierbar macht und somit unglaublich umfangreiche Möglichkeiten im Aufbau von Inhaltsseiten bietet.

Als zusätzliche Herausforderung im Zusammenhang mit der Implementierung des Webdesigns haben sich die teils komplett unterschiedlichen Darstellungs- und Funktionsweisen einzelner Inhaltsblöcke bei Ansicht auf mobilen und stationären Endgeräten herausgestellt. Mit Hilfe von flexiblen Vue.js Komponenten, die dynamisch auf die jeweilige Viewport-Größe reagieren, haben wir dieses Problem gelöst.

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Website war die Umsetzung der Mehrsprachigkeit. Dies ist mit Craft CMS von Haus aus möglich. Zudem haben wir eine Sprach-Weiche realisiert, die abhängig von der eingestellten Browsersprache auf die entsprechende Sprachversion umleitet.

Schnittstellenentwicklung für CRM und Newsletter

Die Website erfüllt neben der Vermittlung von Informationen über die Commerce Suite in erster Linie den Zweck eines Marketing-Werkzeugs. Für diese Anforderung, war die Anbindung einiger externer Dienste Grundvoraussetzung.

So haben wir beispielsweise alle Formulare an das Hubspot CRM-System angebunden. Dafür werden die Formulareingaben mit einem speziellen und zum Systemaufbau passenden Feld-Mapping über die Hubspot-Schnittstelle direkt in das CRM übertragen.

Zusätzlich zur Hubspot API-Anbindung haben wir die Schnittstelle des Newsletter-Dienstes Mailchimp integriert. Damit können die individuell gestalteten und realisierten Sign-up Formulare die Daten direkt an Mailchimp übermitteln. Das gesamte Prozedere, bestehend aus Listeneintragung, Opt-In Mailings und etwaige Opt-Out Handlungen, wurde auf diese Weise abgebildet und individuell an das gegebene Website-Erscheinungsbild angepasst.

Für den späteren Newsletterversand haben wir als weiteren Auftragsbestandteil einen Newsletter-Baukasten realisiert. Auf dessen Basis können die Mailchimp Mailings mit individuellen Templates, passend zum allgemeinen Webdesign, erstellt und versendet werden.

Weiterentwicklung und Support

Im weiteren Verlauf nach der Veröffentlichung zeichnen wir verantwortlich für die Weiterentwicklung des Systems. Es ist davon auszugehen, dass die Website in Zukunft sowohl funktional, als auch inhaltlich noch stark ausgebaut wird. Wir freuen uns die kommenden Herausforderungen gemeinsam zu meistern.

Sie wünschen eine Website für ein E-Commerce System?

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu uns auf. Gerne besprechen wir Ihr Vorhaben und bieten Ihnen eine kostenlose Erstberatung.

Kontaktaufnahme

Kontaktmöglichkeiten ein bzw. ausblenden Kontaktmöglichkeiten ausblenden

Sie möchten mehr über unsere Dienstleistungen erfahren oder haben spannende Projekte? Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Anruf unter +49 228 28695920
E-Mail an
Projektanfrage zum Formular