Performante Websites – strukturierte Entwicklung und sauberer Code

Performante Websites – Funktion und Leistung optimieren, Performance sicherstellen

Überladene Websites und Online-Portale kaum nutzbar

Eine schnell ladende und reibungslos nutzbare Website kann heute für alle Browser und auch die mobile Nutzung ohne Probleme gewährleistet werden. Innovative Entwicklung, moderne Systeme, technologisch ausgereifte Browser und schnelle Internetverbindungen bilden die stabile Basis für ein funktionierendes Web.

Trotzdem erleben Web-User viel zu häufig das Gegenteil. Bei unzähligen Websites, die im Browser aufgerufen werden, scheint der Performance kein großer Stellenwert eingeräumt worden sein. Teilweise entsteht das Gefühl, man verbringt auf einer solchen Website mehr Zeit damit, darauf zu warten, dass zahlreiche Web-Tracker und Werbebanner geladen werden, als schlussendlich mit dem Content der Seite. Ein weiterer die Leistung einer Website einschränkender Ballast sind sehr häufig große Mengen von JavaScript und CSS: vielfach nicht konsolidierter oder auch unnötiger Code, der aber dennoch erst vom Browser am Desktop oder auf dem mobilen Endgerät verarbeitet werden muss.

Performance sicherstellen – Wissen und Tools sind verfügbar

Wenn wir als Profis einen Querschnitt der aktuell online veröffentlichten Online-Auftritte betrachten, stellen wir fest, dass beim Aufruf zu vieler Websites Unmengen unnötiger Daten ausgetauscht werden, welche die Infrastruktur blockieren und die im Web so kritische Zeit kosten. Dabei stehen Web-Entwicklern sowohl das Wissen als auch die Tools zur Verfügung, um moderne, zeitgemäße und technisch saubere Websites zu erstellen.

Wir achten bei der Entwicklung einer Website darauf, dass diese einwandfrei funktioniert und Ladezeiten optimiert sind. Wir erstellen responsive Websites, die nicht nur auf Smartphone und Tablet, sondern auch den modernen Browsern und auch älteren Versionen angezeigt werden können. Wir minimieren Skripte und CSS zur schnelleren Verarbeitung von Code beim Aufbau einer Seite. Auch eingebundene Bilder und andere Mediadaten optimieren wir für die bestmögliche Anzeige. Damit Sie als Kunde vorab ein besseres Gefühl für die Ansicht des zukünftigen Web-Projekts im Browser oder auf dem Mobilgerät bekommen, setzen wir entsprechende Tools für Sie ein. So können wir Ihnen stets realistisch die Website, Features und Funktionen im Entwicklungsverlauf näherbringen, mit Ihnen gemeinsam validieren und ein gemeinsames Verständnis für die sorgfältige Programmierung schaffen.

Funktion und Leistung einer Website unter realen Bedingung bewerten

Dieses Wissen, Tools, Vorgehensweisen und Methoden stehen selbstverständlich nicht nur uns, sondern auch anderen Entwicklern zur Verfügung und sind in der Branche auch allgemein bekannt. Dennoch finden sich überall Negativ-Beispiele für Websites, wie sie nicht aufgestellt und programmiert werden sollten. Woran liegt das?

Oftmals testen Entwickler die Web-Projekte, Programme oder Dienste unter Idealbedingungen. In der Regel kommt sehr leistungsfähige Hardware zum Einsatz und auch die Internetanbindung ist stabil und schnell. Viele Funktionen und Features werden in technischen Szenarien geprüft, die so viele Benutzer in der Realität nicht vorfinden. Wesentlich interessanter als die bestmögliche Systemvoraussetzung stellt sich natürlich auch das schlechtestmögliche Szenario dar, für die eine Website noch performant laufen soll.

Das genau muss die Maßgabe bei einer Website-Erstellung sein. Diese muss sowohl unter den schlechtesten als unter den besten angenommenen Bedingungen die optimale User-Experience gewährleisten. Nur dieses differenzierte Vorgehen berücksichtigt die Bedürfnisse und Rahmenbedingungen aller Nutzer.

Websites leiden unter der Schnelllebigkeit der Online-Welt

Unternehmen als Betreiber von Websites stehen unter dem Druck mit ihren Online-Angeboten als erste am Markt aufzutreten. Für eine gut geplante und saubere Entwicklung wird häufig die Notwendigkeit nicht gesehen und die eigentlich dafür erforderliche Zeit nicht eingeräumt. Der Fokus wird ausschließlich auf die schnelle Realisierung anstatt auf die Qualität gelegt. Heute wichtige zu implementierende Funktionen werden nach kurzer Zeit bereits wieder durch neue Anforderungen abgelöst.

Auf diese Weise können Sie zwar schnelle Umsetzungen verzeichnen, aber Qualität und Nachhaltigkeit einer Entwicklung leiden darunter enorm. Reihen sich dann mehrere solcher Anpassungen und Weiterentwicklungen aneinander, entsteht mittelfristig ein unübersichtliches und unsicheres System, das auch in Wartung und Betrieb völlig unberechenbar wird. Dies schlägt dann unweigerlich negativ auf die Performance der Website und die User-Experience durch.

Gerade die digitale Branche befindet sich in einem sich stetig und rasant ändernden Markt, auf den immer wieder neue Entwicklungen, technische Updates und Trends einwirken. Web-Design und Web-Entwicklung sehen sich dem natürlich auch gegenüber. Für Nachhaltigkeit und Qualität eines Web-Projekts muss jedoch Zeit und Aufwand investiert werden, um den Mehrwert dann langfristig zu etablieren und davon zu profitieren.

Für Performance und Qualität im Web einstehen

Die Web-Entwicklung sollte nicht nur die bloße Instanz sein, die Web-Konzepte unbewertet umsetzt. Gerade das schnelle Realisieren, das zu Lasten der Qualität geht und zukünftige Probleme bei Updates und Weiterentwicklungen fast unweigerlich mit sich bringt, gilt es zu vermeiden. Wer eine gewissenhafte Entwicklung vertritt rät dem Auftraggeber, sei es Kunde oder Arbeitgeber, davon deutlich ab. Der Auftraggeber, muss stets über die Kurzlebigkeit und mögliche daraus folgende Komplikationen in Kenntnis gesetzt werden und entsprechend beraten werden. Der Leistungsdruck von außen und von Nicht-Entwicklern formulierte Anforderungen macht dies nicht immer einfach und vielfach fällt die Entscheidung doch auf die unaufwändige, schnelle Programmierung von Websites oder Features.

Aber auch wir als Entwickler-Community müssen uns zügeln. Als Web-Entwickler ist es natürlich grundsätzlich notwendig, immer up-to-date zu sein, welche neuen Tools, Frameworks, Vorgehensweisen und Innovationen für das Programmieren von Websites, Online-Portalen und Web-Anwendungen zur Verfügung stehen. Jedoch ist auch hier nicht alles Gold, das glänzt und nicht jedes neue Tool oder Framework bewährt sich oder macht in jedem Web-Projekt Sinn.

Durchdachte Konzepte für hochwertige und nachhaltige Websites

In der Web-Entwicklung müssen wir selbstverständlich offen bleiben für innovative Technologien, Tools und Methoden, diese aber mit dem nötigen Augenmaß bewerten. Die Masse der Innovationen erweckt den Anschein der Diversität, letztlich fehlt es den Technologien aber oftmals an Marktreife und Tiefe. Wirklich werthaltige Frameworks oder Systeme bewähren sich mit der Zeit, verbessern sich stetig und sichern sich so ihren Stellenwert. Jede aufkommende Neuerung in die eigene Entwicklungsroutine mit aufzunehmen, ist zudem nahezu unmöglich, baut enormen Druck auf und verdrängt die eigentlich gewünschte Performance, Qualität, Nachhaltigkeit im Web.

Sie möchten mit uns gemeinsam auf qualitativ hochwertige Web-Entwicklung setzen? Sie wünschen sich eine performante und technisch einwandfrei aufgesetzte Website? Kontaktieren Sie unsere Internetagentur in Bonn per Kontaktformular, Email oder rufen Sie uns an!