Programmierung von Software für das Internet

Webentwickler konzipieren Software für Webanwendungen, Online-Services und Websites. Sie müssen sich hierfür mit zahlreichen Techniken wie HTML, CSS, HTTP und PHP auseinandersetzen. Diese Aufgabe darf nicht mit dem Webdesign verwechselt werden. Während Entwickler neuartige Software entwerfen oder Bestehende technisch verbessern, arbeiten Webdesigner mit vorhandenen Systemen.

Beispiel

Webentwickler entwerfen zum Beispiel neue CMS-Systeme und Onlineshop-Systeme. Sie können alternativ auch für einen einzelnen Auftraggeber einen individuellen Webshop konzipieren. Entwickler prgrammieren auch Soziale Netzwerke, Wettportale, Preisvergleichsrechner und vieles mehr. Auf die Expertise von Webentwicklern greifen gewöhnlich nur größere Unternehmen zurück. Kleinere Firmen nutzen aus Kostengründen meist bereits existierende Systeme und beauftragen professionelle Agenturen für ein individuelles Webdesign.