Die optische Gestaltung von Websites

Typographie lässt sich laut Duden mit Kunst der Gestaltung übersetzen, dieser Fachbegriff hat bei Printerzeugnissen und Homepages Bedeutung. Innerhalb des Webdesigns bezieht er sich auf alle Aspekte der optischen Gestaltung.

Vielfältige Herausforderungen

Dazu gehört zum Beispiel die Wahl einer geeigneten Schriftart. Die Lesbarkeit genießt hierbei oberste Priorität, diese sollten Webdesigner auch bei der Schriftgröße und beim Kontrast zwischen Schriftfarbe und Hintergrundfarbe beachten. Aber auch viele weitere optische Aspekte gehören zur Typographie, darunter die Anordnung aller Elemente wie Textfelder, Menü und Bilder auf einer Seite.