Bessere Sichtbarkeit in Suchmaschinen

Das Suchmaschinenmarketing (SEM) zielt darauf, in den Suchmaschinen eine möglichst breite Präsenz zu zeigen. Das gilt vor allem für Google, die mit großem Abstand wichtigste Suchmaschine in Europa. Dem liegt die Tatsache zugrunde, dass die meisten User über Suchmaschinen auf Homepages finden. Entsprechend führt eine hohe Sichtbarkeit zu mehr Traffic.

Instrumente

SEM lässt sich in Suchmaschinenwerbung und Suchmaschinenoptimierung einteilen. Bei der Werbung schalten Werbende gegen Gebühren Anzeigen in den Ergebnislisten der Suchmaschinen. Diese erscheinen bei den angegebenen Keywords. Suchmaschinenoptimierung bedeutet dagegen, bei den generischen Suchergebnissen besser abzuschneiden. Das lässt sich unter anderem mit einer höheren Linkpopularität realisieren.