Sichtbarkeit in den Suchmaschinen

Die Sichtbarkeit in den Suhmaschinen stellt ein wichtiges Ziel des Online-Marketings dar: Die meisten User tippen Web-Adressen nicht in der Browser-Zeile ein und suchen auch nicht speziell nach einer bestimmten Website, sie finden über Suchmaschinen auf gewünschte kommerzielle Angebote. Entsprechend sollten Homepages vor allem beim Marktführer Google sichtbar sein, um möglichst viele Besucher zu generieren.

Sichtbarkeit verbessern

Die Sichtbarkeit lässt sich mit SEO und SEA erhöhen. Beim SEO führen Seitenbetreiber Maßnahmen so, die bei den organischen Suchergebnissen zu einer möglichst hohen Listung führen. Das ergänzen sie bestenfalls mit SEO, einer klugen Suchmaschinenwerbung.