Audio- und Video-Dateien automatisch beziehen

Mit einem Podcast können Verantwortliche Audio- und Video-Inhalte zur Verfügung stellen, User können sie zum Beispiel unabhängig von einem festen Radioprogramm anhören. Eine Besonderheit besteht auch in der Möglichkeit, diese Dateien mittels einem Web-Feed zu abonnieren. Meist findet der RSS-Feed Anwendung.

Nutzen im E-Commerce

Besonders verbreitet ist das Podcasting bei TV- und Radio-Sendern. Aber auch andere Unternehmen können sich dieses Instrument zunutze machen. Sie können beispielsweise per Audio-Dateien über interessante Produktneuerungen berichten beziehungsweise relevante Informationen zu bestimmten Themengebieten veröffentlichen. Bei einem einzigartigen Inhalt mit Mehrwert dienen Podcasts der Suchmaschinenoptimierung, weil unterem viele externe Seiten das Angebot verlinken und so die
Linkpopularität steigt.