Wichtiges Element für grafische Oberflächen

Icon heißt übersetzt Bild oder Symbol und kommt in Betriebssystemen, Software-Programmen sowie im Internet zum Einsatz. Die Piktogramme symbolisieren mit einer einfachen grafischen Darstellung bestimmte Funktionen: Ein Drucker zeigt zum Beispiel an, dass User mit dieser Schaltfläche den Druckvorgang starten können. Gewöhnlich handelt es sich bei einem Icon um ein quadratisches Feld mit 16 bis 256 Pixel.

Mehr Benutzerfreundlichkeit

Icons dienen der leichteren Handhabung unterschiedlicher Anwendungen. User müssen zum Beispiel bei einem Druck-Wunsch nicht Menüpunkte aufrufen, sie müssen nur auf das Icon mit dem abgebildeten Drucker klicken. Bei der Gestaltung von Icons ist stets wichtig, dass das Bild verständlich die entsprechende Funktion symbolisiert.