Virtueller Rundgang durch Geschäfte

Mit Google Business View hat die bekannte Suchmaschine ihren Service Google Maps erweitert: Unternehmer können 360-Grad-Aufnahmen des Inneren ihres Geschäfts anfertigen lassen, Google pflegt das in Google Maps ein. User machen sich dadurch einen optischen Eindruck von dem jeweiligen Laden oder Hotel, was einen bedeutenden Werbeeffekt darstellt.

Zertifizierten Fotografen beauftragen

Google erlaubt nur 360-Grad-Bilder von Fotografen, welche der Konzern zertifiziert hat. Eine Liste findet sich auf der Homepage von Google Business View. Diese Liste lässt sich nach Regionen und Städten filtern, in jeder größeren Stadt existiert ein entsprechendes Angebot. Die Preise legen die Fotografen fest.