Wichtige Kennzahl bei Facebook

Die Engagementrate bei Facebook besagt, wie viel Prozent der Fans einer Seite bei einem Posting interagieren. Zu den mitgezählten Interaktionen gehören das Anklicken eines Betrags, das Markieren mit „Gefällt mir“, das Teilen und das Kommentieren. Diese Rate gibt an, in welchem Maße Unternehmen und andere zum Interagieren animieren und sich damit die Vorzüge des Web 2.0 sichern.

Möglichkeiten der Steigerung

Die Interaktionsrate hängt von mehreren Faktoren ab. So kommt es auf zielgruppenspezifische Inhalte, Mehrwert und eine geeignete Ansprache an. Bestenfalls versuchen Seitenbetreiber unterschiedliche Varianten, anschließend können sie die Ergebnisse vergleichen. Als wichtig erweist sich auch der optimale Zeitpunkt, abends lässt sich zum Beispiel meist eine höhere
Engagementrate als am frühen Morgen feststellen.