Mund-zu-Mund-Propaganda offline und online

Empfehlungsmarketing umfasst sämtliche Maßnahmen, welche das persönliche Weiterempfehlen von Bestandskunden an andere befördert. Grundsätzlich lassen sich Weiterempfehlungen erreichen, indem Unternehmen bisherige Kunden mit ihrem Angebot und dem Service zufriedenstellen. Das führt zu einer gewissen Chance, dass diese Verbraucher im persönlichen Gespräch, in Sozialen Netzwerken und auf weitere Weisen Empfehlungen aussprechen. Firmen können durch geschicktes Marketing diese Wahrscheinlichkeit erhöhen.

Weiterempfehlungen forcieren

Bestenfalls erleichtern Unternehmen die Online-Weiterempfehlung. Das erreichen sie zum Beispiel mit der Integration von Facebook-Buttons auf der Homepage. Als effizient erweist sich auch die Möglichkeit, dass Kunden Freunden und Bekannten eine personifizierte Werbe-Mail oder ein gratis Angebot zukommen lassen können. Großer Beliebtheit erfreuen sich auch Werbeprämien: Bestandskunden gewinnen in ihrem Umfeld einen Neukunden, dafür erhalten sie eine bestimmte Prämie.