Computer übernehmen Aufgaben

Artificial Intelligence (AI) heißt im Deutschen künstliche Intelligenz und beschreibt den Anspruch, mit Computersystemen menschliche Intelligenz imitieren zu können. Ziel ist es, den Alltag für Menschen zu erleichtern.

Praktische Bedeutung

Als bekanntestes Beispiel verdienen Suchmaschinen Erwähnung. Menschen müssen nicht selbst Millionen Webseiten durchsuchen, das erledigen Suchmaschinen wie Google. Diese sind so programmiert, dass sie vielfältige Faktoren einbeziehen. Dadurch können sie auf Basis der Suchbegriffe die optimalen Ergebnisse anzeigen. Auch die Webanalyse gehört in die Kategorie der künstlichen Intelligenz. Programme errechnen aus einer Vielzahl an Daten Statistiken, auf deren Grundlage Seitenbetreiber beispielsweise eine Suchmaschinenoptimierung durchführen können.