Mehr Flexibilität

Die agile Webentwicklung stellt ein Gegenmodell zum klassischen Ansatz dar: Dieses Konzept richtet sich vollständig auf den Nutzen für den Kunden und den User aus und verschlankt die Prozesse. Bürokratisches wie die Dokumentation oder das Einhalten von Plänen spielen eine untergeordnete Rolle.

Die Grundsätze

Das Motto lässt sich folgendermaßen zusammenfassen: Menschen sind wichtiger als Niedergeschriebenes. Diesen Grundsatz verfolgen Anhänger der agilen Webentwicklung auf allen Ebenen. Sie investieren zum Beispiel lieber Zeit in eine intensive Kooperation mit dem Kunden und auf rasche Reaktionen auf veränderte Rahmenbedingungen als in Vertragsverhandlungen und dem Festhalten an formulierten, aber überholten Planungen.