Im Rahmen des Affiliate-Marketings stellt der Affiliate-Publisher das Pendant zum Merchant dar. Dementsprechend handelt es sich um den Akteur, der dem Werbetreibenden eine freie Werbefläche zur Verfügung stellt und im Gegenzug eine Provision dafür erhält.

Die Provision ist erfolgsabhängig

Der Wert, den der Affiliate-Publisher für den werbetreibenden Merchant darstellt, basiert auf seiner Reichweite, also der Anzahl der Nutzer, von denen die Internetpräsenz täglich frequentiert wird. In Abhängigkeit von der jeweiligen Frequentierung sowie der Anzahl der Interaktionen mit den geschalteten Werbeinhalten, erhält der Publisher eine Vergütung. Diese richtet sich im Detail nach Kriterien wie den erfolgreichen Geschäftskontakten pro Click (CPO) oder dem Werbezeitraum.