AdWords ist ein Werbesystem des Unternehmens Google, das es Werbetreibenden ermöglicht, Anzeigen zu schalten und diese jeweils mit bestimmten Schlüsselwörtern oder Schlüsselphrasen zu verknüpfen, sodass ein potenzieller Kunde bei Eingabe spezifischer oder verwandter Begriffe in der Suchmaschine auf die Anzeige des betreffenden Unternehmens stößt.

Intelligente Platzierung von Werbeinhalten

Die Abrechnung für die Schaltung derartiger Maßnahmen erfolgt auf der Basis eines maximalen Cost-per-Click-Preises, der durch den Werbetreibenden festgelegt wird. Kosten entstehen für diesen dementsprechend nur dann, wenn ein Internetnutzer auf die geschaltete Anzeige klickt. Darüber hinaus erfolgt die Platzierung der Anzeige mit Hilfe des Google Quality Scores, einem System, welches einschätzt, wie relevant eine Anzeige in Relation zu konkurrierenden Anzeigen ist.