Ausstiegsrate

Was ist die Ausstiegsrate?

Der Begriff Ausstiegsrate findet in der Website-Analyse häufig Verwendung. Er sollte nicht mit der Bouncerate (Absprungrate) verwechselt werden. Die Ausstiegsrate bezieht sich auf eine ganze Websession und zeigt das Verlassen der Website – also den Ausstieg – an. Die Bouncerate hingegen zeigt an, wieviele User nur eine einzige Seite innerhalb der Website besucht haben und von dieser Seite auch wieder ausgestiegen sind.

Was sind gute Werte?

Auf diese Frage gibt es keine konkrete Antwort. Die Ausstiegsrate gibt in Prozent an wie viele User auf welcher Seite die Website verlassen haben. Ob der User zufrieden ist und seine gewünschte Information erhalten hat oder nicht, kann anhand dieses Wertes nicht dargestellt werden. Eine hohe Ausstiegsrate ist zwar ein Indiz für einen schlechten bzw. nicht zielgerichteten Content, muss es aber nicht heißen.

Zurück zum Lexikon

Kontaktmöglichkeiten ein bzw. ausblenden Kontaktmöglichkeiten ausblenden

Sie möchten mehr über unsere Dienstleistungen erfahren oder haben spannende Projekte? Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Anruf unter +49 228 28695920
E-Mail an
Projektanfrage zum Formular