Die Online-Marketing Konferenz in Köln – WebSuccess 2018

WebSuccess2018 Online Marketing Konferenz und Messe Köln

mindtwo unterwegs

Am 15.3.2018 fand in Köln-Ehrenfeld im Barthonia-Showroom die WebSuccess 2018 statt. Die WebSuccess-Veranstaltung findet einmal jährlich als Online-Marketing Messe und Konferenz für den Mittelstand statt. Die Veranstalter möchten vor allem den meist fachfremden Entscheidern kleiner und mittelständischer Unternehmen die Möglichkeit bieten, sich zu Themen des Online-Marketings zu informieren. Besonderes Augenmerk liegt bei der Konferenz darauf, den Unternehmen zum einen aktuelle Entwicklungen und Lösungen vorzustellen und zum anderen im Rahmen der Vorträge praxistaugliche Handlungsempfehlungen und Tipps mit auf den Weg zu geben.

Wir konnten uns von diesem Anspruch der Online-Marketing Messe in Köln überzeugen: Projektmanagement und der Entwickler-Nachwuchs besuchten die WebSuccess 2018 für die mindtwo.

mindtwo auf der WebSuccess 2018

Inspiration auf der WebSuccess 2018

Die Zielgruppe der Messe sind ganz klar Online-Marketing-Verantwortliche, die wenig bis mittlere Erfahrung mit dem Marketing über die möglichen Online-Kanäle haben. In drei parallel laufenden, thematischen Streams Social Media, SEO und Content-Marketing konnte man sich jeweils über den Tag für einen 45-minütigen Vortrag entscheiden. Das Programm und auch die Inhalte der Präsentationen der Speaker war ansprechend und sehr gut auf dieses Publikum zugeschnitten. So waren auch die Mehrzahl der Teilnehmer der WebSuccess 2018 keine Online-Marketing Profis, sondern meist Anfänger, die sich Tipps und Empfehlungen für erste Maßnahmen wünschten und sich einen ersten Überblick im Bereich Marketing im Web, Suchmaschinenoptimierung und Social Media Marketing verschaffen wollten.

Demnach waren unabhängig von den Experten unter den Speakern kaum Agentur-Kollegen anzutreffen. Das finden wir rückblickend sehr schade, denn die Vorträge waren auch für uns als Besucher “vom Fach” sehr inspirierend. Input von Online-Marketing Kollegen erlauben den Blick über den Tellerrand und immer die Möglichkeit auch als Profi noch neue Perspektiven zu erlangen.

Social Media Experte Felix Beilharz – 10 brandheiße Tipps

Auf der Konferenz in Köln sprach auch der für das Thema SEO und Social Media bekannte Kölner Felix Beilharz. 45 Minuten mit Felix versprachen 10 knackige und direkt in der Praxis anwendbare Tipps für das Social Media Marketing. Neben der erfrischenden Präsentation seiner Tipps, blieben bei uns vor allem folgende Empfehlungen und Ideen hängen.

n10 Social Media Tipps Felix Beilharz Online-Marketing Messe

  • Thematische Gruppen in den sozialen Netzwerken haben speziell im Hinblick auf den angepassten Newsfeed-Algorithmus von Facebook eine brandaktuelle Relevanz. Hier erzielt man mit Beiträgen, die Nutzerfragen beantworten und einen Mehrwert schaffen, deutlich mehr Reichweite.
  • Gut kopiert, ist besser als schlechtes Neues: gehen bestimmte Inhalte viral, findet sich meist eine Möglichkeit diese angepasst im eigenen Kontext zu nutzen. Beispiel: alle “Keep calm and …”-Posts und -Bilder oder das Infografik-Beispiel von Felix: Auf https://www.infogrfx.com kann man komfortabel eine interaktive Infografik zu seinem speziellen Thema bauen. Das einstige Original zeigte “Retail in Real Time” in den USA, ist aber heute leider online nicht mehr verfügbar.
  • Kurz, einfach und hilfreich: bei Facebook schlechtweg den Button “Beitrag bewerben” ignorieren und in jedem Fall eine gut geplante und durchdachte Facebook Werbeanzeige über den Facebook Ad-Manager einstellen.

Christian Solmecke – YouTube Star und Rechtsanwalt

Auch ein Speaker aus Köln war der Rechtsanwalt Christian Solmecke der vor allem auf IT- und Medienrecht spezialisierten Kanzlei Wilde – Beuger – Solmecke. Herr Solmecke gab einen informativen und gleichsam unterhaltsamen Einblick, von den Anfängen bis hin zum heutigen YouTube-Erfolg, der die Kanzlei deutschlandweit zur ersten Anlaufstelle für IT-Recht gemacht hat. Aber Christian Solmecke stellte nicht nur die Social Media und Content Marketing Aktivitäten seinerseits und auch der Kanzlei vor, sondern zeigte auch sehr anschaulich und transparent die weiteren Online-Maßnahmen seitens der Kanzlei. Angefangen bei strategisch durchdachten Google AdWords Kampagnen über zielgerichtete Suchmaschinenoptimierung (SEO) bis hin zu effektivem Telefontracking bespielt die Rechtsanwaltskanzlei ein ganzheitliches und vor allem messbares sowie steuerbares Online-Marketing.

Christian Solmecke Online-Marketing Konferenz

Christian Solmecke beschreibt als Speaker den Blueprint der regelmäßigen Maßnahmen der Kanzlei, beweist dabei als Jurist eine umfassendes Online-Marketing Wissen und begeistert außerdem die Zuhörer mit seiner Präsenz und Energie. Wer kann, sollte Herrn Solmecke live erleben.

Clevere Kundenansprache, Facebook-Reichweite und weitere Themen

Weitere Themen der Redner, die in den 45-Minuten Slots von 9 bis 18 Uhr vortrugen, waren unter anderem, wie man mit dem sogenannten „digital listening“ herausfinden kann, was potentielle Kunden zu einem bestimmten Thema bewegt und auf welchen Online-Kanälen diese in dem Zusammenhang kommunizieren. Daran lässt sich dann sehr effektiv die Kundenansprache anpassen.
Ein weiterer Vortrag befasste sich mit dem Thema, wie Facebook Lead-Ads und Chatbots erfolgreich für das Marketing von Online-Shops eingesetzt werden kann.

Voice Search Suchmaschinenoptimierung SEO

Über 10 SEO Mythen wurde aufgeklärt, wie man den Umstand, dass Kunden online suchen und offline kaufen, gewinnbringend nutzen kann oder auch wie erfolgreiche Newsletter gestaltet werden.

Sehr gut organisierte Messe mit stimmigem Programm

Auch wenn wir als Internetagentur nur teilweise zur Zielgruppe der WebSuccess 2018 gehören, hat uns die Online-Marketing Messe sehr gut gefallen. Dies ist der guten Auswahl der Speaker zu verdanken, so dass die Veranstalter ein abwechslungsreiches Programm zusammenstellen konnten und zudem der wirklich sehr guten Organisation sowie passenden Location im Barthonia Showroom in Köln-Ehrenfeld. Die WebSuccess 2019 ist also in jedem Fall für kleine und mittelständische Unternehmen, die im Online-Marketing konkret starten oder sich über Möglichkeiten einen Überblick verschaffen wollen.