Besinnlicher Rückblick auf 2015

Mindtwo 2015

…und spätsommerliche Weihnachstgrüße

Zum Ende dieses auch für uns aufregenden Jahres 2015 möchten wir uns bei allen Kunden, Partnern, Freunden und auch unseren Familien bedanken, dass sie uns durch dieses wichtige und Weg weisende Jahr begleitet haben.

Meilensteine in 2015

Anfang des Jahres haben wir unserem Projekt MEDsite by mindtwo eine frischen Anstrich und neue Power verpasst. Die Webseite von MEDsite wurde ausgebaut, informiert nun über die Leistungen und im Blog besprechen wir regelmäßig relevante Themen rund um das Online- und Praxismarketing für Ärzte und Zahnärzte. MEDsite verhilft Medizinern mit auf die Zielgruppe zugeschnittenen professionellen Praxiswebseiten zum nachhaltigen Online-Erfolg.

Mit Friseur-Job.de, unserem Online-Jobportal für die Friseurbranche, konnten wir in 2015 den Erfolg seit dem Start des Eigenprojekts weiter festigen, die Reichweite ausbauen und wichtige Nr. 1 Googlepositionierungen gegenüber der Konkurrenz sichern. Dieser positive Verlauf in 2015 ist Anlass für die Weiterentwicklung und auch einige Neuerungen bei Friseur-Job.de im neuen Jahr.

Die mindtwo eigene Online-Präsenz ging im Frühsommer 2015 auch endlich online. Das war für uns der Startschuss auch bei mindtwo mit unseren eigenen Projekten und Kundenprojekten richtig loszulegen. Das gesamte mindtwo Team hat die Energien gemeinsam gebündelt, um Kunden und eigene Portale wirkungsvoll nach vorne zu bringen.

Bereits das gesamte vierte Quartal 2015 verbringen wir nun schon in den neuen Büroräumlichkeiten in Bonn Endenich. Mittlerweile sind (fast) alle Provisorien beseitigt und wir haben uns sowohl im neuen Agentur-Büro als auch im Stadtteil Endenich gut eingelebt. Genau wie wir, wissen Ortskundige und regelmäßige Blogleser um die Qualitäten des Schatzi-Döners.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Vielen Dank an alle Kunden und Partner für die sehr gute und produktive Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen in 2015. Wir freuen uns auf die gemeinsamen, neuen Aufgaben und Themen im nächsten Jahr.

Abschließend wünschen wir allen eine friedliches, ruhiges und tolles Weihnachtsfest und einen ebenso fantastischen Übergang in das neue Jahr 2016.

Wir sehen, schreiben und hören uns im neuen Jahr!